Weingut Garlider

 "Die Trauben des Weingutes Garlider...

"Die Trauben des Weingutes Garlider wurden erstmals im Jahre 2003 in den eigenen Kellerräumen verarbeitet, vorher wurden sie an die Genossenschaft geliefert.
Die Weinberge liegen auf einer Meereshöhe zwischen 540 m und 650 m. Die Häng, welche eine Neigung von 45% aufweisen sind nach Süden bis Süd-Osten ausgerichtet. Auf den 2,3 ha umfassenden Weingut werden die weißen Sorten Müller Thurgau, Sylvaner, Grüner Veltliner, Gewürztraminer, Ruländer und die roten Sorten Blauburgunder und Vernatsch angebaut."

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5